Drucken
Geschrieben von pressure pressure
Veröffentlicht: 07. Juli 2016 07. Juli 2016
Zugriffe: 7336 7336

Nächste Woche beginnt eine neue Ranglisten-Saison in Starcraft 2. Neben einem neuen Mappool mit vier neuen 1vs1-Karten werden zeitgleich mit Patch 3.4 auch einige interessante Änderung an dem Ligasystem in Starcraft 2 eingeführt, welche für einige von uns wieder Anreiz genug sein sollten, mal wieder Starcraft zu spielen. Nachfolgend bekommt ihr einen kleinen Überblick über alle Änderungen.

Neugestaltung der StarCraft II-Rangliste

Die erste große Veränderung ist die Anzeige eurer Spielerzuweisungswertung, auch bekannt als MMR (engl. Matchmaking Rating). Damit ist nun erstmals ein objektiver und direkter Vergleich von zwei oder mehr Spielern möglich.

Zweitens wird jede Liga in 3 Staffeln unterteilt, um euch eine bessere Einschätzung zu ermöglichen, wo ihr euch innerhalb eurer Liga befindet. Ein Spieler in Staffel 1 der Silberliga befände sich also näher an einem Aufstieg in die Goldliga als ein Spieler in Staffel 2 oder 3 der Silberliga. Eure Staffel wird auf eurem Liga-Abzeichen angezeigt, wie ihr unten sehen könnt.

Während ihr euch in Starcraft 2 verbessert, werdet ihr also zukünftig dreimal so oft in eine neue Staffel oder Liga aufsteigen. Als wäre das noch nicht genug, bekommt ihr als Motivation nach jedem Spiel auch noch angezeigt, wie "nah" oder "fern" der nächste Aufstieg ist. Zudem wurden ein paar kleine Anpassungen an der Ligaverteilung vorgenommen mit dem Ziel, die Ligen Silber bis Diamant gleich groß zu gestalten, damit der Fortschritt durch die Ränge glatter und besser nachvollziehbar abläuft.

Außerdem wurden die Raten angepasst, mit derer ihr im Team- und Archonmodus Punkte für den Bonus-Pool erhaltet. Die Rate für zusammengestellte Teams und den Archonmodus wurden um 75 % und für zufällige Teams um 50 % reduziert. Ein Grund mehr um, auch in Vorbereitung auf unseren Archon Clanliga, mal etwas mehr Archon zu spielen.

Mehr Details zu der Neugestaltung der StarCraft II-Rangliste findet ihr hier.

Im Übrigen ist geplant, dass demnächst Wertungsspiele mit jeder Rasse separat gewertet werden - aber dafür müssen wir uns wohl noch ein bisschen gedulden.

Neuer Mappool

Wie bereits erwähnt, wird mit der neuen Saison der Mappool mal wieder kräftig aktualisiert. Während im 2vs2, 3vs3 und 4vs4 jeweils "nur" zwei Karten durch neue ersetzt werden, werden im 1vs1-Modus vier Karte ausgetauscht. Zu den alten Karten Frozen Temple, Frost und The King Sejong Station kommen die Karten Apotheosis, Dasan Station, Galactic Process und New Gettysburg hinzu. Dieser vier Karten wurde zusammen mit der Community in den letzten Monaten im Teamliquid Map Contest ermittelt. Eine Übersicht über die neuen Karten inklusive Bilder findet ihr hier.